24. A-cappella-Festival: ONAIR - "So this is Christmas"

Christus- & Garnisonkirche
Am Kirchplatz 1
26382 Wilhelmshaven

Event organiser: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets

Umstellung auf 2G+

Event info

Sehr wichtige Information:

Konzert mit ONAIR muss aufgeteilt werden
Konzerte um 17 und 20 Uhr

Das ausverkaufte Konzert mit der A-cappella-Gruppe ONAIR am Dienstag, dem 30. November 2021 um 20 Uhr in der Christus- und Garnisonkirche muss aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes auf zwei Auftritte aufgeteilt werden. Diese Maßnahme ich erforderlich, um das Gastspiel überhaupt durchführen zu können. Das erste Konzert findet um 17 Uhr und das zweite um 20 Uhr statt. Es gilt hierbei die 2G+ Regelung, Sitzen mit Abstand bei sich nicht bekannten Personen und tragen der FFP2-Maske bis zu Platz.

Wir bitten alle Ticketbesitzer, sich freiwillig für einen der beiden Termine zu entscheiden. Die Gäste, die sich für das 17 Uhr-Konzert anmelden, bekommen als "Belohnung" für das nächste ONAIR-Konzert am 05.03.22 im Pumpwerk eine Ticketermäßigung über einen Ticketcode (ausgehändigt beim Einlass). Die Anmeldung erfolgt über die Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH unter Telefon 04421-92790 oder per Mail info@wilhelmshaven-touristik.de. Bei dem 20 Uhr-Termin könnte es unter Umständen allerdings nur bei einer Überbuchung zu einer Begrenzung der Teilnehmerzahl kommen. Karten können bis zum 30.11.2021 bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werde. Der Veranstalter bittet um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen.

Videos

Location

Evangel.-Luth. Christus- und Garnisonkirche
Am Kirchplatz 1
26382 Wilhelmshaven
Germany
Plan route

Die Evangelisch-Lutherische Christus- und Garnisonkirche steht im Zentrum von Wilhelmshaven im Bundesland Niedersachsen und liegt im Nordwesten von Deutschland.

Die Stadt Wilhelmshaven, die Christus- und Garnisonkirche sowie die Marine sind und bleiben immer eng miteinander verbunden. In der Gründungsurkunde der Kirche von 1869 steht zugleich auch, dass König Wilhelm I. der jungen preußischen Stadt den Namen Wilhelmshaven verleiht. König Wilhelm, der später Kaiser wird, legte selbst den Grundstein für die erste Garnisonkirche für evangelische Soldaten. 1872 wurde sie als Elisabethkirche eingeweiht, der Name setze sich jedoch nicht durch. Sie wurde zunächst nach ihrer Funktion als Marinegarnisonkirche bezeichnet und nach dem Ersten Weltkrieg wurden auch Marineflaggen und Schiffswappen in die Kirche gebracht. Während des Zweiten Weltkriegs 1942 wurde die Kirche stark zerstört und im Anschluss notdürftig wieder aufgebaut. Wenig später jedoch wurden weitere Mängel sichtbar und die Kirche musste baupolizeilich geschlossen werden. 1959 wurde sie als Christus- und Garnisonkirche wiedereingeweiht und gehört seither der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde von Wilhelmshaven an. Heute finden in der Kirche neben Gottesdiensten auch ein Bibelkurs, Gemeindefrühstück, Programm für Kinder und Kindertreff sowie ein Kirchencafé und Veranstaltungen wie Konzerte statt.

Wilhelmshaven mit seiner Christus- und Garnisonkirche liegt an der Nordwestküste des Jadebusens und ist heute größter Standort der Marine. In der geschichtsträchtig gestalteten Kirche finden zahlreiche Kulturangebote statt. Tickets dafür erhalten Sie bei Reservix.